Zitat von Heraklit von Ephesos


Wie die Spinne,

die in der Mitte ihres Netzes sitzt, merkt,

sobald eine Fliege irgendeinen Faden ihres Netzes zerstört,

und darum schnell dahineilt,

als ob sie um die Herstellung des Fadens sich härmte,

so wandert des Menschen Seele

bei der Verletzung irgendeines Körperteils rasch dahin,

als ob sie über die Verletzung des Körpers,

mit dem sie fest

und nach einem bestimmten Verhältnis verbunden ist,

ungehalten sei.


Zitat von Heraklit von Ephesos